Fachbereich: Querflöte

  • Empfohlener Einstieg: ab 7 Jahre
  • Der Beginn mit dem Querflötenspiel ist eigentlich bei einem Alter 8 – 9 Jahren anzusetzen. Spezialflöten mit gebogenem Kopfteil für Kinder machen jedoch auch einen früheren Einstieg möglich. Wer mehr Geduld hat greift jedoch zuvor zur Blockflöte, um dann den Umstieg zu wagen. Eigenschaften wie Geduld und Ausdauer sind zur Formung eines schönen Tones auf der Querlöte jedenfalls von Vorteil.
  • Unterrichtsinhalte: Körperhaltung, Atemtechnik, Ansatzübungen, Tonbildung, Intonation, Interpretation, Blattspiel, Gehörbildung, Harmonielehre, das Spiel zu Play-Alongs, Anleitung zum Solospiel und zur Improvisation
  • Normaler Unterrichtsturnus: 3 x 30 min Einzel- und 1 x 60 Minuten Gruppenunterricht im Monat
  • Leihinstrument möglich
Für diesen Fachbereich stehen folgende Dozenten zur Verfügung:
Zurück